Auf Einladung von ReachNow konnte sich ein Teil unserer Gruppe in dem wunderbaren Gebäude in der Brunnenstraße in Berlin treffen und der zahlreiche Rest wurde digital dazu geschaltet.

Viele Themen beschäftigen uns und noch viel mehr Themen müssen angegangen werden. Um hier konkreter zu werden, haben wir vereinbart, dass wir am Thema Mobilitätsbudget fokussiert arbeiten wollen und bis Ende des Jahres einen Vorschlag ausarbeiten, der es Arbeitgebern ermöglicht, ein Mobilitätsbudget unkompliziert an Mitarbeiter als Gehaltsbestandteil weitergeben zu können.

Die Problematik der Mobilitätsbudgets ist derzeit insbesondere, dass der bürokratische Aufwand, um die komplexe Besteuerung abzubilden, die Attraktivität für Arbeitgeber massiv einschränkt.